Aktuelles & Termine

Die Städtischen Einrichtungen bieten ab dem11. Januar verkürzte Öffnungszeiten an, um eine Durchmischung der Kinder in den Gruppen zu vermeiden. In unserem Haus sind die Öffnungszeiten auf 7.30 - 16.00 Uhr festgelegt. 
Wir vertrauen auf die gute Zusamenarbeit mit den Eltern unseres Hauses!

Aufgrund der Situation im Zusammenhang mit Covid-19 sind bis auf Weiteres alle Termine für eine unbestimmte Zeit verschoben. 

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien alles Gute. Bleiben Sie gesund.

__

Kita-Info-App

Am 14. Januar ist die neue Kita-Info-App gestartet. Die Eltern haben darüber die Möglichkeit Informationen der Kita adressatengenau als Push-Nachricht auf ihr Smartphone zu bekommen. Der bisher genutzte Email-Verteiler wird mittelfristig eingestellt. Die App ist im App-Store Ihres Anbieters zu finden. Einloggen kann man sich mit seiner E-Mailadresse und dem einmaligen Registierungscode

il89954394

Anschließend erhalten Sie eine Genehmigung und werden in der App mit Ihrem Kind verknüpft. 


Die Jahresplanung für das Kita-Jahr 2020 finden Sie hier.


Neuanmeldungen

Anmeldungen für das Kindergartenjahr 2021/2022 sind im Anmeldezeitraum November angenommen worden und abgeschlossen.  

Außerhalb des Anmeldezeitraums sind Anmeldungen über das Referat Kindertageseinrichtungen möglich. Herr Vox Tel 7943301

Anmeldeverfahren Bild


Schließzeiten

  • Die Städtischen Kindertageseinrichtungen schließen immer die ersten beiden Schulferienwochen plus den ersten Montag der dritten Woche. Für das Jahr 2021 sind das die Wochen vom Montag, dem 05.Juli  - einschließlich Montag, dem 19. Juli.
  • Alle Einrichtungen haben pro Kita-Jahr zwei frei verfügbare Konzeptionstage, an denen die Einrichtung geschlossen wird. Aufgrund von Covid 19 wurden beide Konzeptionstage im Jahr 2020 ersatzlos gestrichen . 
  • Im Jahr 2021 werden am 26. April und am 25. Oktober Konzeptionstage durchgeführt. 
  • Zwischen Weihnachten und Neujahr schließt die Einrichtung. Der erste Schließtag ist der 23.Dezember 2020.Die Einrichtung öffnet wieder am 04. Januar 2021.

An fast allen Tagen, die die Kindertageseinrichtung geschlossen ist, bietet die Stadt Langenfeld eine Notbetreuung an. Voraussetzung für die Belegung eines solchen Platzes ist der Nachweis des Arbeitgebers, dass betriebsbedingt kein Urlaub gewährt werden kann. Die Notbetreuung findet in einer Städtischen Kindertageseinrichtung auf Langenfelder Stadtgebiet statt. Entsprechende Vordrucke für den Arbeitgeber erhalten Sie bei der Leitung.

Je nach Auswirkung der Pandemie kann es sein, dass von der Notbetreuung,  während der Schließzeiten und der Konzeptionstage, Abstand genommen wird. In diesem Fall wird keine Notbetreuung angeboten. 


Für ErzieherInnen

Die Stadt Langenfeld bietet Stellenangebote für Staatlich anerkannte ErzieherInnnen und KinderpflegerInnen.


Praktikanten/innen

Gerne bilden wir Praktikanten/innen in unserem Haus aus. Es ist möglich verschiedene Praktika durchzuführen. Die Praktikumsplätze sind begrenzt. Bitte vereinbaren Sie frühzeitig einen Zeitraum mit uns.